Tragflügelboot

Die Adria und das Mittelmeer, seit jeher Orte des Handels, unterliegen zurzeit dem wachsenden Phänomen der Entwicklung des Seeverkehrs zwischen den EU-Mitgliedstaaten und benachbarten Ländern. Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs wurden außerdem neue schnelle Verbindungsdienste geschaffen, um die nahegelegenen Badeorte Sloweniens und Kroatiens, die vor allem sommerliche Urlaubsziele darstellen, zu erreichen.

Die Trieste Terminal Passeggeri S.p.A. bietet Flächen und Einrichtungen, die darauf abzielen diese Art von Dienstleistung zu fördern.

Im Sommer hingegen wird an der Hafenstation des Piers “Molo IV“ eine Schiffsverbindung zwischen Triest und der Küste Istriens mithilfe von Tragflügelbooten der Firma Trieste Lines (www.triestelines.it) angeboten.

traghetti